BDKJ Haupversammlung verabschiedet Stellungnahme zur Europäischen Flüchtlingspolitik

Die Hauptversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) tagte vom Donnerstag, 16. April bis Sonntag, 19. April, auf der Burg Rothenfels (Bistum Würzburg). Die rund 100 Delegierten aus der ganzen Republik beschäftigten sich während der vier Tage mit einer Vielzahl von Anträgen. Das Europabüro für katholische Jugend- und Erwachsenbildung war auch vertreten und gab einen kurzen Impuls bezüglich des Erfolges non-formale Bildung auch im Transatlantischen Handlesbakommen (TTIP) zu schützen. In Bezug zur Europapolitik wurden 2 Stellungnahmen verabschiedet:

1. Europa braucht offene Grenzen:

Stellungnahme

2. Willkommen: Geflüchteten jetzt Perspektiven eröffnen

Beschluss