Erasmus+: Programmhandbuch veröffentlicht

Heute wurde das lange erwartete Handbuch zum Programm Erasmus+ veröffentlicht. Das Handbuch regelt die wichtigsten Förderbestimmungen des neuen Programms, das ab dem 1. Januar 2014 in Kraft treten wird und die bisherigen EU-Programme für Lebenslanges Lernen und Jugend in Aktion unter einem gemeinsamen Dach zusammenfasst.

Bei der Antragstellung wird es wichtige Änderungen geben: Zukünftig können Anträge nur noch elektronisch eingereicht werden; Antragsteller müssen sich zuvor in einer Datenbank registrieren. Die Finanzierung erfolgt zukünftig über Pauschalen. Bei einigen Aktionen ändert sich außerdem die Dauer der geförderten Maßnahmen, sektorübergreifende Aktivitäten und Projekte werden verstärkt gefördert. Bislang ist nur die englische Version des Handbuchs verfügbar; sie kann hier heruntergeladen werden.