Stakeholderbefragung zum Erasmus + Förderprogramm in der Erwachsenenbildung

Die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung hat einen Fragebogen für potentielle Antragsteller im Erasmus + Programm oder für Organisationen die bereits am Programm lebenslanges Lernen teilgenommen haben entwickelt. Um das neue Programm effektiv implementieren zu können, bitten die NA beim BIBB den untenstehenden Link auszufüllen. Um das Programm für Antragsteller weiter zu vereinfachen, könnte dies eine gute Chance sein sich einzubringen.

Fragebogen: http://www.na-bibb.de/index.php?id=2524

Einreichefrist: 24.01.2015