EU-Förderung: Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen zur EU-Freiwilligeninitiative für humanitäre Hilfe

Ziel dieses Aufrufes ist die Bereitstellung von Finanzhilfen für Projekte zur Entsendung von EU-Freiwilligen für humanitäre Hilfe. Diese Projekte werden zur Stärkung der Kapazitäten der Union beitragen, bedarfsorientierte humanitäre Hilfe zu leisten, die darauf abzielt, die Kapazitäten und die Widerstandsfähigkeit schutzbedürftiger oder von Katastrophen betroffener Gemeinschaften in Drittländern zu stärken, wobei der Schwerpunkt auf der Katastrophenbereitschaft, der Reduzierung des Katastrophenrisikos und der besseren Verknüpfung von Soforthilfe, Rehabilitation und Entwicklung liegt. Darüber hinaus können im Rahmen dieser Projekte die Kapazitäten von durchführenden Entsende- und Aufnahmeorganisationen gestärkt werden, die an der EU-Freiwilligeninitiative für humanitäre Hilfe teilnehmen oder teilnehmen möchten, unter anderem im Hinblick auf die Instrumente und Methoden für die Katastrophenfrühwarnung.

Antragsfrist: erste Runde: 17.05.2016, zweite Runde: 01.09.2016

Förderung: 8 400 000 Euro, wovon ein Projekt zwischen 100 000 bis 1 400 000 Euro liegen muss.

Zu den Aktivitäten zur Unterstützung der Durchführung der Hauptmaßnahme zählen beispielsweise:

  • Entsendung von erfahrenen oder neuen EU-Freiwilligen für humanitäre Hilfe zu Projekten der humanitären Hilfe in den Bereichen Reduzierung des Katastrophenrisikos, Katastrophenbereitschaft und Verknüpfung von Soforthilfe, Rehabilitation und Entwicklung in Drittländer auf der Grundlage einer Bedarfsermittlung. Dies umfasst die Auswahl, Rekrutierung und Vorbereitung von EU-Freiwilligen für humanitäre Hilfe sowie Kommunikationstätigkeiten gemäß dem Kommunikationsplan der EU-Freiwilligeninitiative für humanitäre Hilfe.

Neue und erfahre Fachkräfte im Alter von mindestens 18 Jahren im Bereich humanitäre Hilfe, die entweder Bürger oder langfristig Aufenthaltsberechtigte eines der europäischen Mitgliedstaats sind können sich als Kandidaten bewerben.

Aufruf:

http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:C2016/101/04&from=EN

Antragstellung:

https://eacea.ec.europa.eu/eu-aid-volunteers/funding/eu-aid-volunteers-deployment-eacea142016_en