Horizont 2020

Anknüpfungspunkte zu Jugendthemen bietet auch das Programm „Horizont 2020“. Mit diesem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation will die Europäische Kommission EU-weit eine wissens- und innovationsgestützte Gesellschaft und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft aufbauen sowie zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Im Programmbereich „Gesellschaftliche Herausforderungen“ können Forschungsvorhaben und interdisziplinär entwickelte Innovationen eingereicht werden, die sich zum Beispiel mit der Bedeutung von Mobilität für junge Menschen, mit der Wirkung von lebenslangem Lernen sowie der Rolle junger Menschen für die Veränderung der Gesellschaft sowie ihre gesellschaftliche Teilhabe beschäftigen.

Die erste Antragsfrist endet am 03. Juni 2014, die nächste am 07. Januar 2015. Einen Überblick über das Programm gibt es auf der Webseite des Europabüros. Die unbedingt erforderliche Beratung zu Kooperationsmöglichkeiten und Antragsstellung bietet die Nationale Kontaktstelle für das Programm Horizont 2020.  

http://www.horizont2020.de/einstieg-gesellschaftliche-herausforderungen.htm